Deprecated: Function create_function() is deprecated in /homepages/26/d229155435/htdocs/BarbaraBraehmer/wp-content/plugins/full-site-builder-for-elementor/extensions/google-maps/google-maps.php on line 136
25 Anzeichen dafür, dass du ein 'Lichtarbeiter' bist - Barbara Braehmer - Mission Social

25 Anzeichen dafür, dass du ein ‘Lichtarbeiter’ bist

25 Anzeichen dafür, dass du ein 'Lichtarbeiter' bist

Ein Lichtarbeiter ist eine Person oder besser eine Seele, die bewusst erkennt, dass sie mit Gott oder dem Universum bzw. der ‘höheren Macht’ verbunden ist. Sie hat einen starken Drang , sich selbst und der Menschheit zu helfen – auf eine positive Art. Sie folgt diesem Sendungsbewußtsein mehr intuitiv und ist nur selten mit einer Lehre oder Religion verbunden (wenn, dann in toleranter Form). Spirituell formuliert erhört die Anwesenheit dieses Menschen auf der Erde die (positive) Schwingung der Menschheit (sehr gut erklärt hier: Die Identität der Lichtarbeiter).

Was bedeutet Licht?

Das Wort “Licht” in Lichtarbeiter hat nichts mit dem Licht zu tun, welches wir mit unseren Augen sehen. Es bedeutet im Grunde die Energie, die wir in uns tragen – die wahrnehmbare spirituelle oder göttliche Energie, ähnlich der Lebensenergie. Diese hat in anderen Kultur- und Sprachkreisen eigene Namen. Sie heißt zum Beispiel im indischen ‘Prana’ und im chinesischen Chi (oder Qi). Diese Energie verbindet alles durch Schwingungen – und durchströmt alles, was ist. Im Grunde wäre ‘Flamme’ eine bessere Bezeichnung als Licht, da es um positive, warme Energie geht. Wenn gleich es auch die negative Seite der Energie bzw. der Licht gibt: Die Schattenenergie.

Die Bestimmung der Lichtarbeiter

Viele Lichtarbeiter haben zu beginn ihres Lebens Schwierigkeiten, dieses Licht (oder besser die innere Flamme) zu managen. Oft braucht ein Lichtarbeiter mehrere Lebenssituationen, bis er seinen Zweck und seine Flamme erkennt. Oder er vergisst sie für eine Weile oder sogar ganz, weil sie von anderen Menschen,  die einfach nicht verstehen oder nicht einmal einen Blick auf das Gesamtbild werfen können, gedimmt oder sogar ausgelöscht wird. Oft sind gerade Lichtarbeiter zu Beginn ihres Lebens von solchen Menschen umgeben, weil sie durch sie trainiert werden oder diese Auslöser für die Lichtarbeit sind.

Fakt ist, dass in den meisten Fällen der besonders kraftvollen Lichtarbeiter eine solche Behandlung von unwissenden Menschen notwendig ist, damit sie erst tief in die Quelle ihres eigenen Lichts eintauchen, um zu sich selbst zu finden. Dies kann für den Lichtarbeiter ein sehr schwerer, oft sogar lebenskritischer Prozess sein, doch letztlich weiß ein Lichtarbeiter, dass dies nur geschieht, um stärker seiner Bestimmung folgen zu können.

Lichtarbeiter Probleme und Frustrationen

Die negative Seite für den Lichtarbeiter ist, dass das Lernen und die Transformation ein teilweise sehr steiniger Weg dahin ist, zu lernen, dass es in erster Linie für sie bzw. ihn selbst um das Lernen und das Weiterentwickeln geht. Also ist die primäre Lichtarbeiteraufgabe  und die zentrale Mission, das eigene Erwachen in Kombination mit Selbstakzeptanz. Das alleine zu Akzeptieren ist für viele mit starken Sendungsbewusstsein schwer und voller Frustrationen, sind sie doch lieber in Mission unterwegs, als mit sich ins Reine zu kommen.

Doch dieser Mission zu folgen ohne mit der inneren Flamme im Reinen zu sein, ist eine Entkopplung vom Universum und damit negativ. Jedoch: Das Universum hilft, indem es solange “Lernsituationen” schafft, bis der Lichtarbeiter seine Aufgabe bzw. seinen Zweck durch Selbstakzeptanz und ohne negatives Zurückschauen verstanden hat und umsetzt. Auf diesem Weg werden zum Beispiel immer wieder Personen aus der Vergangenheit auftauchen – solange, bis man sein Leben akzeptiert und diesen (bildlich gesprochen) einfach freundlich zuwinken kann und weiter zieht – oder wahre Freundschaft lebt.

25 Zeichen, dass du ein Lichtarbeiter bist

Du bist ein Lichtarbeiter, wenn die (meisten oder alle) der folgenden Punkte auf dich zu treffen:

1. EMPFINDSAM

Du bist sensitiv und empfindsam für jede Art Energien  – vielleicht bist du sogar ein Empath.

2. NATURVERBUNDEN

Du fühlst sich stark mit der Natur und Umwelt verbunden und glaubst, dass du ihr am nächsten bist, in dem du dich mit dem Universum und deinem Auftrag auseinandersetzt. Die Behandlung von Tieren und Pflanzen beschäftigt dich sehr. So sehr, dass du dich immer aktiv informierst oder sogar selbst als Aktivist einbringst.

3. WEISHEIT

Du bist sehr intuitiv und hast seit deiner Jugendzeit eine angeborene Weisheit über das Leben. Du bist von Natur aus philosophisch und spirituell und hast schon früh angefangen andere Leute mit Wissen zu verblüffen, das gar nicht zu deinem Alter passt.

4. HÖHERER ZWECK

Du weißt, dass du für einen höheren Zweck lebst, der direkt mit dem Erwachen und der Veränderung deines eigenen Lebens und des Lebens anderer zusammenhängt, indem du dazu beiträgst, das kollektive Bewusstsein der Menschen zu verbessern.

5. EINZELGÄNGER

Obwohl du leicht mit Menschen in Kontakt treten kannst und es Teil deiner Absicht ist, ihnen zu helfen, bist du im Grunde ein Einzelgänger. Du bist sensibel für die Energien anderer Menschen. Zum Selbstschutz versuchst du diese letztlich zu kanalisieren bzw. zu reduzieren und brauchst oft Zeit für dich selbst, um wieder aufzutanken.

6. SCHICKSCHALSSCHLÄGE

Bereits in jungen Jahren hast du eine Reihe von Traumata, Herausforderungen und anderen Schwierigkeiten erlebt. Du weißt, dass dies nicht dazu gedacht war, dich zu verletzen, sondern um dich zu erwecken und zu dem zu machen, der du heute bist.

7. DRINGLICHKEIT

Als Lichtarbeiter treibt dich ein starkes Gefühl der Dringlichkeit an, einer Mission zu folgen, selbst wenn du noch nicht weißt, was diese Mission ist. Diese Unruhe versucht du zu heilen, indem du anderen hilfst bzw. dein eigenes Leben und das Leben deiner Mitmenschen zu verbesserst.

8. LERNEN UND HELFEN

Der Kern deines Lebens besteht darin, herauszufinden, wo und was “repariert” bzw. verbessert werden kann. Obwohl manchmal ein Schatten des Perfektionismus für dich und andere auf dein Tun fällt und es für alle sehr anstrengend machen kann, ist es ein unglaubliches Geschenk.

9. GESUNDHEIT FÜR ALLE

Obwohl du vielleicht einmal mit bestimmten schweren eventuell sogar psychischen Erkrankungen zu kämpfen hattest, hast du verstanden, dass dies eher Anpassungen an deine Umstände als Lebensprobleme waren. Du verstehst, dass ein Teil deiner Absicht darin besteht, die Art und Weise zu revolutionieren, in der Menschen ihre mentale, emotionale, physische und spirituelle Gesundheit sehen.

10. SPIRITUELL

Du bist spirituell, aber nicht religiös – Toleranz ist ein wichtiger Bestandteil deines Denkens. Deine Lebensaufgabe besteht darin, Menschen dabei zu helfen, ihre eine Kraft und Energien neu zu verinnerlichen. Selbst wenn du Lehren oder Prinzipien von einem erleuchteten Meister oder einer Religion anwendest, konzentrierst du dich darauf, das ‘Göttliche’ in jedem Einzelnen zu erwecken und ihnen zu helfen, ihre unbegrenzten Kräfte, Potenziale und heilenden Fähigkeiten zu sehen.

11. KUNST UND KREATIVITÄT

Du bist als Lichtarbeiter von Natur aus kreativ und dein Heilungsprozess beinhaltet oft eine Art von Kunst, das Schreiben oder auch direkte, persönliche Heilungsinteraktionen. Das was du tust, verbindest du mit dem Ziel des Heilens.

12. ALTE SEELE

Du bist der Inbegriff einer alten Seele. Du bist weise, reif und scheinst viele Lebenserfahrungen zu machen und bleibst dabei offen und wächst mit den Erfahrungen weiter.

13. ANDERS SEIN

Du warst immer auf unerklärliche Weise anders als deine Familie, Freunde und Kollegen. Aus diesem Grund hast du wahrscheinlich immer wieder Schwierigkeiten gehabt, deine innere Ruhe zu finden. Im Grunde hast du immer das Gefühl irgendwo reinzupassen.

14. TIEFERES SELBSTBEWUSSTSEIN

Du kommst ständig in die Situation, in der du in ein tieferes Selbstbewusstsein über dich und dein Leben nachdenken musst. Durch deine fortwährende Reise des Erwachens und Heilens, beleuchtest du immer wieder die Schattenaspekte, die die meisten Menschen ablehnen und leugnen. Der Unterschied für dich ist, dass du die anderen Menschen so besser verstehst und ihnen helfen kannst – und daran wächst.

15. MANIFESTATION

Du bist in der Lage, deine Wünsche durch extrem starker Manifestation umzusetzen – und du hast auch erlebt, dass du das im Negativen sehr gut kannst. Wenn du dir etwas klar vorstellst und dich fokussierst, erhälst du das, was du dir vorstellst oder kannst es auch in sehr kurzer Zeit in dein Leben ziehen.

16. STARKE ENERGIEN

Diese starken Energien sind für dich sowohl ein Segen als auch ein Fluch: Du musst aufpassen, worauf du dich konzentrierst, weil du es letztendlich in deinem Leben erschaffen wirst, egal ob es gut oder schlecht ist.

17. WENIGER MATERIELLE DINGE

Du bist natürlich zu alten spirituellen Texten über Energie und Aufstieg hingezogen; diese schwingen mehr mit östlichen Philosophien als mit westlichen, materiellen Dingen.

18. TIEFERES VERSTÄNDNIS ANDERER

Du bist in der Lage, fast psychisch zu erkennen  – und wenn du auch ein Empath bist sogar mitzufühlen-, was andere Menschen denken, fühlen oder brauchen. dir sind ihre Ängste und Hoffnungen klar und nachvollziehbar. Dies ermöglicht dir, zu erkennen, wie du ihnen auch aus deren Sicht helfen und heilen kannst.

19. BEWUSSTSEIN

Du weißt, dass du hier in diesem Leben bist, um deine alten karmischen Muster aufzulösen und in eine neue Ebene des Bewusstseins und Bewusstseins einzubrechen. Du verstehst, dass dein Zweck hier nicht nur ein Job oder eine Aufgabe ist, sondern einfach nur, wer du bist.

20. SELBSTWACHSTUM

Dein Hauptziel im Leben ist das Selbstwachstum, um noch stärker, noch besser für andere da zu sein. Du bist immer darauf konzentriert, wie du dich selbst verbessern kannst, und weißt, dass die besten Jahre deines Lebens noch kommen werden.

21. NEUE GLAUBENSSÄTZE

Du hast einen starken spirituellen Erwachensprozess hinter  dir. An einem oder mehreren Punkten in deinem Leben hast du erlebt, wie dein Weltbild zerbrach. Du warst gezwungen, all die begrenzenden Glaubenssätze auszuräumen, die dich bisher zurückhielten. Du weißt, dass das Erwachen ein anstrengender, manchmal schmerzhafter Prozess sein kann, der jedoch oft notwendig ist.

22. FRONTRUNNER

Wie alle Lichtarbeiter, spürst auch du, dass du ein Teil einer globalen Anstrengung bist, das Bewusstsein der Menschen zu erhöhen. Lichtarbeiter werden oft als “Frontrunner” in der spirituellen Gemeinschaft bezeichnet. Das bedeutet nicht, dass nur du erleuchtet bist und andere sind es nicht. Es geht darum,  dass du deine Lektionen etwas früher als sie gelernt hast, damit du anderen helfen kannst.

23. KEIN INTERESSE AN DRAMA

Du hast kein Interesse an Drama – Drama ist aber auch deine Angst. Deshalb siehst du keinen Sinn in Wettbewerb, sondern in Gemeinsamkeiten. Gewinnen gegen andere ist dir nicht wichtig, sondern es geht um das gemeinsame Ziel im Sinne des Wohles. Du erkennst, dass Wettbewerb der dramatisierende, aber negative Aspekt des Egos  – gegen das Gemeinwohl – ist.

24. FOKUSSIERUNG

Du weigerst dich Gespräche ohne Ziel zu führen – wenn du plauderst oder Konversation machst, dann suchst du den Kontakt zu Menschen oder versuchst herauszufinden, wie du ihnen helfen kannst. Alles was du tust, richtest du auf deine Mission aus – auch die Selbstverbesserung.

25. WEG DER LIEBE

Wie alle Lichtarbeiter hast du das Vertrauen in das Universum – so bist du dir sicher, dass am Ende alles in Ordnung sein kommt. Du weißt, dass ein für die Gemeinschaft gutes Endergebnis garantiert ist. Dabei bist du dir ebenso sicher, dass die zentrale Antwort auf alles immer Liebe ist und deine Aufgabe ist, diese aufzugreifen. Die Liebe ist für dich das Versprechen des Lebens, dein Antrieb, dein Weg und das richtige Vorgehen – und du lebst sie vor. Gehst du diesen Weg, bis zu glücklich und verbunden mit dem Universum – und alles wird gut.

HAPPY LIVING!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte Code eingeben - damit wir wissen, dass Sie kein Roboter sind. Danke!